LAOKOON

 
Gruppe Laokoon: Moritz Riesewieck, Hans Block, Cosima Terrasse (vlnr)

 

 

Die Gruppe Laokoon verbindet in ihren Arbeiten investigative Recherche mit verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen. So entstehen Essays, Dokumentarfilme, Theaterproduktionen, Lectures und Hörspiele zu politischen und philosophischen Themen, in deren Zentrum stets die Frage steht, wie sich unsere Vorstellung von Mensch und Gesellschaft im digitalen Zeitalter verändert.

Mehr über die Macher:innen erfahren...

© Konrad Waldmann
 

Silhouette einer Person
 

 

MADE TO MEASURE ist ein investigatives und künstlerisches Datenexperiment: Kann man einen Menschen allein anhand seiner Online-Spuren nachbilden? Das Double einer Person erschaffen, die man nicht kennt? Ihr Leben bis ins Detail nachbauen, nachspielen und verfilmen, ihre Persönlichkeit kopieren?

 

Ein Publikum voller Menschen, ein Datensatz und eine Frage: Wer steckt hinter den Daten? 

In der Lecture Performance “Before my very I” wird die Gruppe Laokoon ein live Datenexperiment starten und auf der Bühne von PACT Zollverein die Persönlichkeit einer der Zuschauer*innen anhand der zur Verfügung stehenden Daten analysieren. 

Jeder von uns hinterlässt jeden Tag haufenweise Daten auf Google, Facebook, Amazon, Spotify, Netflix und anderen Diensten. Studien behaupten, dass diese Daten mehr über unser wahres Selbst verraten, als selbst unsere Partner, engsten Freunde oder Familienmitglieder wissen. 
In ihrem letzten Projekt
Made to Measure befasste sich Laokoon mit der Rekonstruktion des Lebens einer Person anhand ihrer Google-Suche. Durch dieses Experiment entwickelten sie einen hochmodernen Algorithmus, den sie auf die Daten der Teilnehmer anwenden. Können sie in nur einer Stunde reproduzieren, was sie in einem Jahr getan haben? 

Wenn Sie herausfinden möchten, ob Ihre Daten Ihnen ähneln, beantworten Sie unseren Teilnahmeaufruf!